Tel: +49 (0) 2225 90 90 436

info@deutsche-kinderdirekthilfe.de

Stiftung DKD Deutsche Kinderdirekthilfe

Dabei sein schenkt Freude „Zirkus ZappZarap“

09.17.16 | Hilfe vor Ort, Meckenheim, Uncategorized

Die Stiftung DKD Deutsche Kinderdirekthilfe hat sich als Sponsor an diesem Ferienfreizeitprojekt der Stadt Meckenheim, dem „Zirkus ZappZarap“ beteiligt.
Es war für uns und die rund 300 Zuschauer eine tolle Erfahrung zu sehen, was Kinder und Jugendliche in einer Woche „Zirkusunterricht“ so lernen. Trapeznummern, fröhliche Clowns und sogar einige Feuerschluckerinnen zeigten eine großartige Leistung in einer fast 2-stündigen Vorstellung im großen Zirkuszelt.
Als Ferienfreizeit hat die Stadt Meckenheim, gemeinsam mit dem Zirkus hier etwas ganz besonderes auf die Beine gestellt. Jennifer Berger, die Leiterin des Meckenheimer Jugendzentrum Mosaik, Christiane Kamprad und ein aktives Mosaik-Team hatten alle Hände voll zu tun rund 100 Kinder eine Woche zu begleiten, zu kostümieren und bei Ihren Auftritten zur unterstützen.
So konnten wir den „benachteiligten“ Kindern erst Teilnahme ermöglichen, deren Eltern den finanziellen Beitrag selbst nicht aufbringen konnten. Hier hat die Stiftung DKD direkt und unbürokratisch die Teilnahmegebühren übernommen und so ein strahlen in den Augen der „Zirkuskinder“ zaubern können. Das war Direkthilfe die ankommt.
Auch Sie können durch Ihre Spende dabei sein und benachteiligten Kindern direkt Freude schenken.